Gartentrends – Die blühende Stadt

In dieser Saison macht die üppige grüne Pracht auch nicht vor den Balkonen halt. Denn die kleine Oase, wo man in seiner Freizeit die Seele baumeln lassen kann, nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Denn Entspannen und Wohlfühlen stehen deutlich im Vordergrund.

 

Üppige Pflanzenwelt für jedes Budget

Auf dem Vormarsch sind vor allem pflegeleichte Pflanzen. Natürlich soll das Balkonparadies auch zu den eigenen Lebensgewohnheiten passen. Ob man nun ein mediterranes Balkonia oder einen üppigen Kräutergarten auf dem Balkon wünscht, Planung ist das A und O um das eigene grüne Paradies zu verwirklichen.

 

Planen Sie Ihr Paradies

Wie liegt der Balkon? Wo herrscht am meisten Sonneneinstrahlung und wo angenehmer Schatten? Denn die Liste von Pflanzen die auch auf dem Balkon prächtig gedeihen ist lang. Jedoch hat jede Pflanzenart ihre eigenen Anforderungen und Vorlieben, um prächtig heranzuwachsen. So lieben beispielsweise Hibiskus, Engelstrompeten, Geranien, Oleander, Petunien, Zinnien, Astern oder Dalien sonnige Standorte, während Begonien, Hortensien, Fuchsien, Farnarten Pantoffelblumen oder das fleissige Lieschen eher Schatten bevorzugen.

 

Gute Ideen sind gefragt

Wenn die Eisheiligen Mitte Mai vorüber sind, heisst es: An die Töpfe, fertig los! Denn dann kann auch der frostempfindliche mediterrane Garten gefahrlos realisiert werden. Gut dran ist, wer bis dahin seinen Traumgarten geplant hat und seine Ideen nun in kurzer Zeit umsetzen kann. Vom richtigen Blumenkasten für jeweilige Pflanzenarten, bis zur optimalen Erde, um das erfolgreiche Gedeihen der Pflanzen zu begünstigen.

 

Pflanzen kaufen – Auf gute Wurzeln kommt es an

Nur wenn der Wurzelballen gut ausgebildet ist, kann die Pflanze auch kräftig heranwachsen. Wenn das Wurzelwerk beschädigt ist, gehen die Pflanzen meist nach kurzer Zeit ein. Beim Einpflanzen sollte man die Pflanze samt der Erde im Kasten gut andrücken, um Hohlräume und Fäulnis zu vermeiden. So wächst auch die Pflanze besser an.

 

Wann giessen?

Die Pflanzen sollte man nur am Morgen oder am Abend giessen, bevor die Sonne stark auf die Pflanzen scheint. So haben die Pflanzen genug Zeit, um sich zu regenerieren und werden es mit üppigem Wachstum danken.

SONY DSC

 

Share